a

Video
Booking/ Engagement

 

Florian rockt erstmals mit neuer Gitarre!

 

Hier eine Rückmeldung zum Konzert im fleet (Kiel), 23.11.07:

 

s

 

Es groovte und rockte im "fleet", als „Merlot“ am Freitag, den 23.11.07 das Publikum in seinen Bann zog. Schon der dreistimmig a cappella gesungene Opener swingte fröhlich dahin und sorgte von Anfang an für gespitzte Ohren und schnippsbereite Finger. In den folgenden zwei Stunden ließ diese von allen gefühlte Spannung nie nach. Mit Leichtigkeit und viel Spaß führten die drei durch das Programm, das vom Rock bis zur Ballade, vom Boogie bis zu Jazzrhythmen reichte. Willy Nehlsens wandlungsfähige Stimme, mal Röhre mal einfühlsam, mit warmen Timbre, Florian Krampen gekonnten Riffs und die solide Basis des Multiinstrumentalisten Helge Keipert ergaben eine homogenen Sound, der sich in die Ohren schmeichelte. Die meisten Stücke stammten aus der Feder von Helge Keipert. Sie erzählten von den glücklichen Momenten im Leben, von den unglücklichen, Alltägliches und Absurdes. Das Publikum rieb sich erstaunt die Augen, als Willy Nehlsen plötzlich das „letzte Stück“ ansagte. Und ließ die Musiker dann erst nach etlichen Zugaben gehen.

 

Vielen Dank an Wolfgang von der "Brücke" für die treffende Beschreibung eines gelungenen Abends!

 

ZURÜCK

 

HOME

 

E